Wenn man hausgemachte Pasta in Berlin essen möchte, dann kann man sich mal angucken, was es bei dem Restaurant Oh Angie gibt. Auf der Homepage des Berliner Restaurants kann man sich ausführlich über die verschiedenen Speisen und kulinarischen Leckerbissen informieren, die man bei Oh Angie bekommen kann. Dabei beschränkt man sich aber nicht nur auf Pasta, wie man auf der Homepage unschwer erkennen kann. Denn auch die unterschiedlichsten Salate, Sandwiches und Desserts werden hier angeboten. Außerdem kann man sein Essen in einer einmaligen und einladenden Atmosphäre genießen. So kann man während des Essens den Stress des Alltags vergessen und den Kopf einfach mal abschalten. Ein Mittagessen kann so also schnell mal als Kurzurlaub während der Mittagspause angesehen werden.

Mit Chef und Kollegen
Doch auch wenn man noch eine Örtlichkeit für ein Meeting oder Geschäftsessen sucht, wird man bei Oh Angie fündig, denn hier kann man die Räumlichkeiten für Tagungen und diverse andere Veranstaltungen buchen. So gibt es einen Raum für bis zu 10 Personen, der über WLAN, Beamer, Leinwand und eine vorgegebene Tafelbestuhlung verfügt, während man gleichzeitig die Köstlichkeiten des Oh Angie genießen kann.